SUPPORT

Um eine Supportanfrage zu eröffnen, verwenden wir einen Discord Server. Diesen kannst du via https://discord.gg/4vpYrp3 verbinden.

Platziere dort deine Schwierigkeiten oder Fragen und wir werden dir innerhalb von 1-3 Tagen eine Antwort schicken.

 

FAQ

  1. Verschwundene Dinosaurier
Wie Kewada schon geschrieben hat, gibt es seit geraumer Zeit ein Problem mit „verschwundenen“ Dinos. Dieses Problem ist, glücklicherweise, kein spezifisches Problem der MSS Arkville, sondern ein allgemein auftretendes Phänomen – selbst auf official Servers. Ich konnte aktuell zwei Möglichkeiten in den offiziellen Foren identifizieren, die für das Verschwinden von Dinos verantwortlich gemacht werden können.
1. Durch die stetig steigende Vielfalt an Dinosaurierarten und der jedoch weiterhin begrenzten Maximalzahl der Dinos pro Server, sah sich Wildcard Studios gezwungen an einer Optimierung der Spawn-Mechanismen rumzudoktern. Ein Ergebnis war davon, dass Dinos tatsächlich besser und „bunter“ gespawnt waren und man nicht Jahre nach besonderen Dinos suchen musste. Ein Nebeneffekt dieser Optimierung war jedoch auch, dass bestimmte Dinoarten, selbst gezähmte, dann plötzlich verschwanden, um neuen Dinos „Platz zu machen“. Dieses Problem sollte jedoch behoben worden sein. Auf den Servern wurde damals auch direkt ein rollback ausgeführt. Interessant fand ich jedoch hier, dass die Entwickler von Server-internen cache Problemen gesprochen haben. Ob diese tatsächlich 100% gelöst sind, weiß nur der Cache…“
2. Es konnte immer wieder festgestellt und nachgewiesen werden, dass an manchen Plätzen auf den Karten (egal ob TheIsland, TheCenter oder SE) Dinos durch den Boden „rutschen“. Erst ging man auch davon aus, dass Punkt 1 hierfür verantwortlich ist, aber es konnte in vielen Fällen im Tribelog Tage danach die Todesmeldung gesehen werden. Denn die Dinos waren nicht wirklich verschwunden, sondern sind in der Zeit langsam verhungert.
Daher gibt es erst einmal ein paar Tipps:
1. Wenn euch der Dino „verschwindet“, stellt an diese Stelle bitte großflächig keine anderen Dinos mehr hin. Selbst Foundations scheinen das Problem nicht lösen zu können.
2. Seid in einem Tribe, egal ob ihr alleine spielt oder nicht. Der Tribe log ist unglaublich hilfreich.
3. Präferierte Orte für das Verschwinden von Dinosauriern sind: In der Nähe von Wasserfällen, in Gegenden in denen besonders viele Ressourcen auf engstem Raum wachsen und Gegenden über oder „unter“ Höhlen (z.B. Unterwasser)
Auf official Server gibt es keinen Ersatz oder irgendeine Entschädigung für verschwundene Dinos. Wir haben in den Serverregeln auch darauf hingewiesen, dass wir für Bugs in der Regel keine Entschädigung o.ä. anbieten. Destirian und ich haben nun aber uns so abgestimmt, dass es Entschädigungen gibt, wenn besondere Vorraussetzungen dafür erfüllt sind:
1. Im Tribelog ist nachweisbar, dass der Dino mal gezähmt wurde. (Nachweispflicht per Screenshot)
2. Optional: Die Sterbenachricht des Dinos ist im Tribelog vorhanden und es ist ersichtlich, dass das Ableben nicht aufgrund einer Dritten Partei geschehen ist. (Nachweispflicht per Screenshot)
3. Die Person nicht bereits schon eine „Entschädigung“ für diesen Bug erhalten hat und weiter an der selben Stelle die Basis hat. (Beim ersten Mal also kein Ding, beim zweiten Mal leider keine Hilfe)
4. Man annehmen kann, dass der Schaden den die Person/Tribe durch den verschwundenen Dino erfährt, recht hoch ist. Jemand mit 20 Triceratops wird ein verschwundenes (egal welchen Levels) verkraften können.
Wenn so ein Fall auftritt, dann könnt Ihr hier im Support Channel gerne ein „Ticket“ aufmachen.
Die Entschädigung wird in der Regel der 1:1 Ersatz des Dinosauriers sein – ohne Inventar oder Sattel.